Home
deco
Slider
Slider
Slider
Slider
Slider
Slider
Slider
Slider
Slider
Slider
Slider
Slider
Slider
Slider
Slider
Slider
Slider
Slider
Slider
Slider
Slider

Olympisches Gold für Rohrbacher Kindergartenkinder

Als begeisterte Spitzensportler konnten sich die Schulanfänger des Rohrbacher Kindergartens bei der diesjährigen Kindergartenolympiade am Freitag, 11.Juni, veranstaltet im Rohrbach-Berger Stadion beweisen. Neben Disziplinen wie Weitwurf, Weitsprung und Staffellauf zeigten die Kinder auch beim Fußballspiel große Begeisterung und faszinierenden Sportsgeist.

Unterstützt von Sportland OÖ mit T-Shirts und Gold-Medaillen wurde gemeinsam erlebt, wie sehr Bewegung Spaß macht. Wir bedanken uns bei Willy Grims (Erima) für die Unterstützung und das Ermöglichen großartigen Olympia-Feelings. Außerdem gab es für die Kinder gesponserte Getränke von UFC Rohrbach-Berg, sowie Preise gesponsert von der Sparkasse Mühlviertel West.

Alle Kinder wurden von Bürgermeister Andreas Lindorfer zu Olympiasiegern gekürt und auf ein Kugerl Eis eingeladen. Als Abschluss zogen sie mit Musik, Fahne und guter Laune über Stadtplatz zurück in den Kindergarten und sorgten in ganz Rohrbach-Berg für großes Aufsehen.

         

 


 

Ein Licht für dich!

Ein Laternenfest der besonderen Art feierten wir heuer im Kindergarten Rohrbach.

Schon früh war klar, dass das Martinsfest in unserer traditionellen Form heuer nicht stattfinden kann. Der Gedanke dieses Festes war aber noch nie so wertvoll und wichtig wie jetzt in dieser schwierigen Zeit. So ist in uns die Idee geboren, Menschen in Rohrbach zu besuchen, die es gerade sehr schwer haben und nicht besucht werden dürfen. Jede Gruppe hat Lichter zum Verschenken gebastelt. – Wenn wir ein kleines Licht weitergeben, strahlt immer ein bisschen Wärme zurück.

Am Martinstag sind wir dann in alle Himmelsrichtungen aufgebrochen und singend durch die Stadt gezogen. Gruppenweise haben wir das Altenheim, die Kinder-Reha, das Krankenhaus, die pro mente Einrichtung und alte Menschen besucht und ihnen ein Licht vor die Tür gestellt. Überall wurden wir herzlich empfangen und trotz Abstand konnten die Kinder Licht und Wärme verbreiten.

Damit der Martinstag auch in der Familie schön ausklingen konnte, bekamen die Kinder eine Martinstasche gefüllt mit Liedern, Geschichte und Kipferl mit nach Hause.

Wir danken der Sparkasse Rohrbach für die Spende der Kipferl!